Ellerau online

Neues aus dem Rathaus

Amtliche Bekanntmachung

der Gemeinde Ellerau

Die nachfolgende Widerspruchsbelehrung richtet sich nach den Vorschriften des Bundesmeldegesetzes, welches am 01.11.2015 in Kraft getreten ist:

Nach den §§ 36 Abs. 2, 42 Abs. 3 sowie 50 Abs. 5 des Bundesmeldegesetzes (BMG) haben die Meldebehörden jährlich einmal die Einwohner durch öffentliche Bekanntmachung über die Übermittlungssperren zu unterrichten.

Es wird deshalb darauf hingewiesen, dass jeder Einwohner gem. § 50 Abs. 5 BMG der Weitergabe der zu seiner Person gespeicherten Daten

1. an Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit Wahlen und Abstimmungen auf staatlicher und kommunaler Ebene in den sechs der Wahl oder Abstimmung vorangehenden Monaten

2. an Mandatsträger, Presse oder Rundfunkt über Alters- und Ehejubiläen
(Altersjubiläen sind der 70. Geburtstag und jeder weitere fünfte, ab dem 100. Geburtstag
jeder; Ehejubiläen sind das 50. und jedes folgende Ehejubiläum)

3. an Adressbuchverlage
widersprechen kann.

Gem. § 36 Abs. 2 BMG ist eine Datenübermittlung von Daten zu Personen, die im nächsten Jahr volljährig werden, nach § 58 c Abs. 1 des Soldatengesetz an das Bundesamt für
Personalmanagement der Bundeswehr nur zulässig, soweit die Betroffenen nicht widersprochen haben. Auf das Widerspruchsrecht wird hiermit ausdrücklich hingewiesen.

Die Meldebehörde darf einer öffentlich-rechtlichen Religionsgesellschaft zur Erfüllung ihrer Aufgaben Daten regelmäßig übermitteln. Gem. § 42 Abs. 3 BMG wird hiermit auf das Widerspruchsrecht zur Datenübermittlung an öffentlich-rechtliche Religionsgemeinschaften hingewiesen.

Ein Widerspruch gegen die Weitergabe der gespeicherten Daten (Übermittlungssperre) ist schriftlich, mit Angabe gegen welche Datenübermittlung widersprochen wird, an den Bürgermeister der Gemeinde Ellerau, Einwohnermeldeamt, Berliner Damm 2, 25479 Ellerau zu richten.

Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass die Gemeinde Ellerau keinerlei Einfluss auf
selbst veranlasste Namens- und Adresseinträge im Internet z.B. bei Telefonbuchanbietern oder sozialen Netzwerken hat.

Ellerau, den 06.11.2017

gez.
Urban
Bürgermeister


volkstrauertag

 

 

 

 

 

 

 

 



Einwendungen der Gemeinde Ellerau

zu dem Planfeststellungsverfahren für die Elektrifizierung der AKN-Strecke A1/S 21. Siehe Bekanntmachung

 


 

Mitbenutzung der Gartenabfallannahme in der Ulzburger Landstraße

Die Stadt Quickborn hat den Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Ellerau gestattet, die Gartenabfallannahmestelle in der Ulzburger Landstraße, Quickborn ab sofort mitzubenutzen.

Hier können Sie sich über die Öffnungszeiten und Preise informieren:

Gartenabfälle der Stadt Quickborn

Aktuelle Seite: Start Amtl. Bekanntmachungen Aus dem Rathaus